Update auf Version 4.0

Hallo Torben und alle anderen!

Kurze Frage: Wie stelle ich es am Besten an, wenn ich ein Update von Version 3.1.4 Build 854 auf die neuste Version machen möchte? Ich will ja nicht die ganze Config, Aktionslisten, etc neu schreiben.
Welche Dateien muss bzw. kann ich in die neue Version reinkopieren und wo sind die gespeichert und gibt es was, dass ich auf alle Fälle neu konfigurieren muss?

Jetzt war die Frage doch nich so kurz…

Alex - Radio Künzelsound

Zunächst kannst du beide Versionen parallel installieren, sie “beißen” sich nicht.

Dann gehst du ins Konfigurationsprogramm von v3.1 und dort zum Punkt Extras -> Datenordner. Dort werden der Ort des Datenordners und des darunter liegenden Konfigurationsordners “config” angezeigt sowie ein Button, um ein Explorer-Fenster dort zu öffnen. Je nach Windows-Version ist das irgendwo unter C:\AppData oder C:\Dokumente und Einstellungen\Alle Benutzer.

Das wiederholst du für v4.0 (bzw. klickst dich im Explorer einfach bis zum Datenordner durch, die Struktur ist identisch).

Für die Übernahme der Konfiguration reicht es, den Inhalt des v3.1-config-Ordners in den v4.0-config-Ordner zu kopieren. (Falls letzterer nach der Erstinstallation noch nicht existiert, einfach anlegen.)

Es kann sein, dass es ein paar Einstellungen gibt, die man nochmal nachziehen muss. Ich habe gerade keine Liste darüber vorliegen. Das meiste sollte aber 1:1 übernommen werden.

Die Übernahme der Datenbank ist etwas schwieriger und variiert, je nachdem, ob man eine lokale oder eine netzwerkbasierte mAirListDB hat. In keinem Fall können sich v3.1 und v4.0 die Datenbank teilen, weil die Struktur (Datenbankschema) unterschiedlich ist.

Wenn man v3.1 lauffähig halten will, macht man zunächst eine Kopie der Datenbank - für die lokale DB einfach die Datenbankdatei an einen anderen Ort kopieren (z.B. Datenordner der v4.0), für die Netzwerk-DB muss man im PostgreSQL eine neue Datenbank anlegen, von der alten einen Dump erzeugen und den in die neue Datenbank einspielen. Am Ende bindet man die kopierte Datenbank in v4.0 ein und führt ein Schema-Upgrade durch wie im Handbuch beschrieben.

Hallo Torben,

auch hierzu hätte ich noch Fragen:
heißt das, ich kann meine alte 3.1 Version auf 4 mit dem selben Lizenzschlüssel upgraden ? Oder muss ich mir hier einen neuen Schlüssel käuflich erwerben ?
Kann ich den Lizenzschlüssel auch auf 2 (von mir im Besitz befindlichen) PC’s verwenden, aber nicht gleichzeitig ?

Das Upgrade von v3 auf v4 ist grundsätzlich kostenpflichtig, es wird aber eine günstige Upgrade-Lizenz angeboten, die der Preisdifferent zwischen der alten v3 Personal Edition und der neuen v4 Home Studio entspricht.

Diejenigen, die die v3-Lizenz erst nach dem 1.3.2011 gekauft haben, finden ein kostenloses Upgrade auf v4 in ihrem Kundenbereich.

Nach dem Upgrade bleibt die alte Version lauffähig, aber nur auf derselben Hardware.

Eine abwechselnde Nutzung auf zwei verschiedenen Systemen ist nicht ohne weiteres möglich, da die Software nur auf einem PC aktiviert werden kann. Wer verschiedene PCs abwechselnd nutzen möchte, benötigt ein USB-Dongle (Kosten ca. 40 Euro).

Anders als andere Software führt mAirList nämlich beim Programmstart keinen Online-Check durch, ob die Aktivierung auf diesem PC gültig ist - allein schon aus Gründen der Sendesicherheit; stell dir vor, du willst auf Sendung gehen, und der mAirList-Server ist nicht erreichbar, weil unser Provider spinnt.

Super…vielen Dank für die Info…

echt super Support hier…bin immer wieder begeistert :slight_smile:

werde aber noch wahrscheinlich ein wenig warten bis die Babykrankheiten beseitigt sind.

Getreu nach dem Motto: never change a running system ;D

Welche Babykrankheiten?