Stream Monitor - Sendeplanung

Hi,

wir wollen den Stream Monitor einsetzen um einen externen Stream einzubinden. Soweit klar. Aber wie muss ich jetzt die Sendeplanung gestalten, dass das automatisiert geht und wenn der Stream nicht online geht, soll die Automatik laufen.

Also, grundsätzlich wird immer ein Automatikprogramm erzeugt, welches läuft.

Stunde: Nachrichten - Programm - Werbung (x:20) - Programm - Werbung(x:35) - Programm - Werbung (x:50) - Programm

Statt Programm möchte ich nun, wenn der Stream online ist, also der Stream Monitor erkennt das da jemand auf Sendung ist, das Automatikprogramm ausgeschaltet wird und statt dessen der externe Stream läuft. Aber jeweils um x:20, x:35, x:50 soll die Werbeunterbrechung laufen. Sollte der Stream offline gehen, geht ganz normal das Automatikprogramm weiter.

Jemand einen Tipp für mich wie ich das am geschicktesten mache?

DANKE

Moin @_elvis,
dafür ist der Stream Monitor eigentlich nicht gedacht. Der sendende Moderator müsste also die Werbung selber spielen.
Der Stream Monitor beobachtet den Stream Server und startet beim erkenn eines Signals, entsprechende Aktionen, die Du dort hinterlegen kannst. Bei mir nur:

und

Du kannst natürlich jetzt noch per Event, den Stream Monitor an sich ein- oder aus schalten. Ich weiß aber nicht, ob das so zuverlässig funktioniert. Der braucht ein paar Sekunden zum umschalten.

[Fantasie]

Wenn der High Priority-Eingang ja nicht schon durch den Stream-Monitor belegt wäre, hätte ich jetzt die zentralen Elemente auf einen Player 3 gelegt und den auf den High Priority ausspielen lassen… :thinking:

[/Fantasie]

mhh, okay.

Wenn ich das über “Externe Elemente”, “Stream” löse dann prüft mAirList ja nicht ob da überhaupt was gesendet wird. Und wenn da nix ist wird auch nix gesendet, sprich Stille gesendet.

Wie kann ich den mein vorhaben am besten umsetzten? Bin ja sicher nicht der erste und einzige der sowas möchte.

Doch, anscheinend schon.
Ich halte das Vorgehen auch für eher fragwürdig. Warum können die Moderatoren, das nicht selber in die Hand nehmen, mit der Werbung?

EDIT: Wenn Du mal mit events rumspielen möchtest, hier habe ich die Scripts, mit denen unsere REST Fernsteuerung arbeitet. https://github.com/Radio-Zoom/mairlist-html-control/tree/master/mairlist-scripts
Die musst Du einfach als Event triggern. Schaltet den jeweiligen Stream Monitor an oder aus, schreibt den Status in die RuntimeData und ins Protokoll.

1 Like

Mir fällt gerade ein: Nein, es wird keine Stille gesendet. Wenn nicht auf dem Stream eingespeist wird, kann mAirlist auch nichts abrufen und die Wiedergabe schlägt fehl und springt zum nächsten Element.

Zumindes aus dem Bauch heraus, müsste das so sein, ohne es geprüft zu haben.

ohh, das ist ja spannend, dann werde ich das mal testen…