Frage zum Layout des Stream Monitors

Ein freundliches “Moin”,
ich arbeite intensiv mit dem Stream Monitor und frage mich, ob es eine Chance gibt, die Spaltenbreite (insbesondere “Stream”) auf eine fixe Länge einzustellen, sodass die Details darin immer voll sichtbar sind.
Nach jedem Start von ML ist bei mir die Breite wieder “Standard” zurückgesetzt und sehe nur noch den “kläglichen” und nicht aussagefähigen Anfang davon.
Natürlich kann ich auch jedesmal die Spalte wieder breiter ziehen - aber das finde ich ausgespochen lästig.
Gibt es evtl. die Chance, das in der skin.ini fest zu hinterlegen?

Morgendliche Grüße aus der Nordheide,

Tom

Was man relativ leicht einprogrammieren könnte, ist dass er sich die Spaltenbreite zwischen den Programmstarts merkt.

Geht es dir um das Bildschirmobjekt? Oder die Anzeige in der Systemsteuerung?

Hi Torben,
ich nehme an, dass es das Bildschrimobjekt ist.
Ich hänge hier mal zwei Screenshot an, die mein Problem zeigen.
Bilder sagen mehr als 1.000 Worte :wink:

  1. So sieht es nach dem Programmstart aus:

  2. So wünsche ich es mir immer:

Wenn sich das so fixieren lassen würde, wäre das super!

Hoffende Grüße aus Hamburg,

Tom

1 Like