Erweiterter Kommentar-Betrachter

Ich habe ein Video gefunden in dem man in dem Fenster “Kommentar-Betrachter”
externe Seiten aufrufen bzw anzeigen kann…

Wer kann mir nun sagen wie es geht ?
Vielleicht kann Torben seine Version doch erweitern ?

Würde mich sehr freuen eine Lösung oder Anleitung zu erhalten.

Hier das Video:
[url=https://www.youtube.com/watch?v=C8EYduCeaS8]erweiterter Mairlist Kommentar-Betrachter - YouTube

Eine Antwort vom den der das Video gemacht hat…

Nun nja, das ganze funktioniert so, das auf dem PC ein kleines Programm läuft. und die Nachrichten aus dem Web abholt.
Gleichzeitig werden diese Nachrichten dann eben in das Kommentarfeld geschrieben.

OK nun wäre nur noch wichtig WAS für ein Programm ist es…
Einer eine Idee ? ???

Dann schreibe doch mal den Entwickler an.
Ich bin mir sicher, dass man sich für eine “Aufwandsentschädigung” einigen kann, dass Du sein Programm, dass er geschrieben hat, erhältst.
:wink:
http://www.my-web-page.de/2016/07/04/erweiterter-mairlist-kommentar-betrachter/

Moin, ich bin der, der es verbrochen hat.
Das besagte Programm ist eine Eigenentwicklung.
Es gibt hier jedoch noch ein paar Änderungen die ich vornehmen müsste, um es alltagstauglich zu machen.
Leider fehlt mir dazu aber momentan die Zeit, steht aber aucf meiner “to do Liste” recht weit oben :slight_smile:

Viele Grüße

Also das wäre mal echt gut wenn es zum Einsatz kommen könnte.
Denn genau das würde noch fehlen…
Also Daumen hoch und gib Gas :smiley:

Ich fänd’s es ebenso super. Wäre toll, wenn’s schnell ginge.

Gibt es in der Sache schon etwas neues ? ???

Der erweiterte Kommentar-Betrachter läuft und funktioniert einwandfrei auch unter mAirList Version 6.x. Er ist einsatzbereit.

Ich hatte mit ssnoopy Kontakt und wir haben das an meinem aktuellem System getestet und den letzten kleinen Fehler eleminiert. Jetzt funktioniert das ganze perfekt.

Ganz große Danke an ssnoopy für die tolle Arbeit.

Ja danke an ssnoopy für die klasse Arbeit…
Es läuft super und einwandfrei… :smiley:

Schade nur das man keine html Seiten darstellen kann, was aber nicht an ssnoopy´s Tool liegt sondern an mairlist. :frowning:
Aber genau das wäre nun umsetzbar mit dem Tool.

Also vielleicht doch mal darüber nachdenken es zu integrieren ? ::slight_smile:

Die Frage ist ja, geht es nur um das Rendern von einfachem HTML? Oder einem echten Webbrowser?

Ersteres ist “relativ leicht” möglich. Letzteres heutzutage ein ungeheurer Aufwand.

Die Frage ist ja, geht es nur um das Rendern von einfachem HTML? Oder einem echten Webbrowser?
[/font][/quote][font=Verdana]

Was genau möchtest du denn darstellen? Was vermisst du denn?

Bei mir kommen jetzt die Musikwünsche direkt an und auch Informationen aus der Redaktion. Und das ganze direkt mit Wordpress und dem Plugin “Contact Form 7”.[/font]


Erweiterter-Kommentarbetrachter.jpg

Ja das funktioniert bei mir auch super.
Aber wenn ich zum Beispiel eine PHP Seite auslesen möchte wo meine Server angezeigt werden ( Status, Hörerzahlen),
dann sehe ich den kompletten PHP Code… Und genau das möchte ich eben sehen können.
Oder eine Webseite wo man eben Informationen abrufen kann …


1.JPG

Wie kommt man denn eigentlich an die Software heran?
Das sieht schon ziemlich interessant aus.

Wie wurde das ganze denn mit WordPress und dem Contact Form konkret gelöst in mAirlist?

Viele Grüße

Du kannst ja den Inhalt des Kontaktformulares als Datei speichern.
Dann geht das abholen problemlos.

Da bin ich in der Tat überfragt. @ssnoopy kannst Du dich mal via PN bzgl. Monitor melden?

Geht nicht, warum auch immer.
Habe keine Optionen, dir eine PM zu schicken

@ssnoopy

Wir haben den Kommentarbetrachter als Bildschirmobjekt eingerichtet. Damit können wir dann die Refdaktionsinfos und Musikwünsche sofort sehen wenn sie reinkommen und müssen nicht erst in den Reiter schauen.

Nur leider wird bei dem Kommentarbetrachter als Bildschirmobjekt die Daten nicht geladen. Was können wir tun, damit die Infos auch im Kommentarbetrachter als Bildschirmobjekt angezeigt werden?

Das ist für diese Funktion schlicht nicht vorgesehen.
Bzw. weiß ich im Moment nicht, ob man das bei der Version 4.x auch als Bildschirmobjekt konfigurieren konnte.
Daher ist es im Moment nicht verwunderlich, dass es nicht geht.
Aber ich schaue mir das mal an.

Viele Grüße

Moment - können wir uns gerade mal einigen, um welche Version es eigentlich geht? 4, 5 oder 6?