entfernen aus der db

hab grad mal versucht 20.000 dateien aus dem ordner unsortiert zu entfernen.
db frozen :frowning:
report unterwegs

Dauert halt… Da kann das Programm schonmal meinen, es sei abgestürzt :wink:

hmm, ich habs mir schon fast gedacht,
ich hab nämlich dann mal immer ca. 100 tracks genommen,
da kam zwar auch die meldung, hab dann mal testweise nix gemacht ausser auf OK bei der fehlermeldung, und nach einigen minuten war die db dann kleiner um 100 tracks.

Im Löschen ist SQLite nicht so schnell…

Warum willst du überhaupt so viele Tracks rauslöschen? Ist da nicht eher ein Neuaufsetzen der Datenbank angebracht?

na ja, bin ja noch lehrling :smiley:
und hab mal ne ordner mit mp3’s eingelesen, wo zwar die id3tags ok, aber noch keine cover drin sind, also
*unsortiert genommen, da die alle im selben ordner waren.
da ich aber dabei bin , meine mp3s mit cd-cover und labelcode zu versehen und dann umzuordnen schien mir das ne gute idee um ggf. doppelte mp3’s zu eleminieren.

deshalb ja auch die frage in dem anderen post, ob es möglich sein wird aus der db heraus auch physikalisch mp3’s zu löschen.