Cartwall ERROR

Wollte mal die Cartwall ausprobieren.
Wenn ich ein File hineinschiebe erscheint nur “ERROR” , was mir leider nicht weiterhilft. Die Cartwall ist mit 3 Fenster freigeschaltet. Im TAB steht doch weiterhin "(unbekannt).

Eine schnelle Suche im Forum ergab, dass es wahrscheinlich mit der Einstellung der Audiogeräte und / oder der Windows Sound-Systemsteuerung zu tun haben könnte.

Das hat mit dem beobachteten Fehler in dieser Konstellation nichts zu tun: Es besagt nur, ob diese Cartwall Page bereits benannt und gespeichert wurde.

Wenn man daraus jedoch Presets oder Standard-Presets bastelt - laut Beschreibung ist das hier nicht der Fall -, käme auch in Frage, dass mAirList versucht, nicht mehr existierende Dateien zu laden. Insbesondere bei nicht mehr existierenden Netzlaufwerken kann das zu unerwartet lange Ladezeit-Versuchen führen, weil Windows intern lange braucht, bis es merkt, dass der Pfad so gar nicht mehr existiert (es wartet sehr lange auf die Antwort des vermeintlichen Servers).

Das mit der Einstellung der Audiogeräte habe ich auch vermutet gehabt und schon überprüft gehabt.
Aber zur Sicherheit:
grafik
Wie zu sehen ist, entspricht dies der Einstellung der Player!

Das ganze läuft auf einem Server, wo die Sound-Systemsteuerung ausgeschaltet ist.
Oder vestehe ich da twas falsch?
Der Fehler zeigt sich sowol bei Files aus der Playliste wie auch von der Datenbank-Suche. Alle Files sind local gespeichert.

Im Moment bin ich etwas ratlos, denn das passt nicht zu den anderen im Forum zu findenden Fehlerbeschreibungen in Sachen Cartwall. Oder die Fehlerbeschreibung ist unvollständig (BASS Error?).


Ob aus Datenbank-Suche oder Playlist, immer das Gleiche!

Das nützt mir leider nicht viel. Gibt es Einträge im Systemprotokoll, die mehr verraten? Eben so was wie der zuvor bereits erwähnte BASS Error?

Fehler beim Laden des Cart-Players 2: BASS_ASIO_INIT: cant find a free sound driver (BASS error 3)
Ich dachte ich könnte mehere Ausgänge auf die gleichen Eingänge der Soundkarte geben. Ist das Falsch gedacht!
Wenn ich aber die PFL-Ausgänge auf keine Wiedergabe setze, kommen auch Fehler.