ASIO / Cartwall Error

#1

Moin,
wir nutzen aktuell (noch) die mAirlist 3.1 für die Cartwall. In unserem Hauptstudio haben wir ein DHD RM2200D, aktuelle PC-Hardware (gerade 1 Jahr alt), Marian Trace D4 und seit 2 Wochen endlich Windows 7. Wir nutzen aktuell noch den DRS2006 der hoffentlich bald ausgetauscht wird, dieser macht aber seit Umstellung auf Windows 7 nur noch Probleme. Bringt die Soundkarte zum ruckeln via WDM. Hier wurde nun auf die OnBoard Karte zurückgegriffen. Seitdem läufts wieder. Nun wollte ich für die Cartwall statt den WDM die Eingebaute ASIO-Treiber Geschichte nutzen. Leider bekomm ich hier allerdings Fehlermeldungen. Erst mit den ASIO4ALL (alle Karten mit dem 2) Treiber funktioniert die Cartwall. Hat da jemand eine Idee?

http://fs2.directupload.net/images/150113/awp59o83.png
http://fs2.directupload.net/images/150113/t9kt2422.png
http://fs2.directupload.net/images/150113/uvqvpv73.png

Gruß,
Simon

#2

Die Marian-Treiber verwenden ein sehr außergewöhnliches ASIO-Sample-Format, das die bassasio.dll seinerzeit (mAirList 3.1) noch nicht unterstützte.

Wenn ich mich nicht irre, sollte das Problem in aktuellen Versionen von BASSASIO (also auch in der von mAirList 5 mitgelieferten) behoben sein. Kannst du mal testweise eine v5 installieren und das ausprobieren?

#3

Hi,
hab gerade mal die v5 auf dem zweiten PC installiert. Dort ist eine Marian AD2 vorhanden. Gleiches Problem unter ASIO. Fernwartung Ole. Grund für ASIO ist aktuell das ruckeln des Sounds wenn der DRS offen ist. Wenn es tatsächlich nur am DRS liegt kann ich in Zukunft auch klassisch WDM nutzen, mich wundert nur das es regulär nicht geht?!

http://fs1.directupload.net/images/150114/qq837iqx.png (WDM)
http://fs2.directupload.net/images/150114/u3ln2ooo.png

Gruß,
Simon

#4

Ok, jetzt kommt der Fehler aber bei SetRate, das deutet eher darauf hin, dass was mit den Sampleraten nicht stimmt.

Unter Windows 7 und neueren mAirList-Versionen solltest du jetzt immer WASAPI den Vorzug vor DirectSound (WDM) geben. Zwar existiert DirectSound als Schnittstelle noch, wird aber von Windows intern auf WASAPI umgesetzt, so dass man auch direkt WASAPI nutzen kann. Hat einige Vorteile.