Siemens Kassentastatur neu programmieren

Huhu,

ich habe jetzt seit einiger Zeit eine Siemens Kassentastatur (zum steuern von Mairlist). Leider war ich mit der Programmierung der Tastatur nie wirklich einverstanden und wollte das jetzt gerne mal in Angriff nehmen.

Es muss irgendwie ein DOS-Programm geben, finde aber leider nichts :confused:

Hat jemand eine Idee?

Hallo,

kannst Du dein Problem genauer erläutern?

Also eigentlich müsstest Du die Tastatur einfach an den PS/2 Anschluss anschließen und in der Mairlist Config die Tasten mit Funktionen belegen.

Gruß,
Dennis

Ich nehme an, er möchte mit dem DOS-Programm die Funktionen der jeweiligen Tasten an bestimmten Plätzen auf der Tastatur umprogrammieren. :wink:

Genau das meine ich :slight_smile:
Nur finde ich leider kein derartiges Programm und habe auch keinerlei Ahnung wie das Programmieren dann funktioniert. Habe die vor ewiger Zeit bereits programmiert gekauft!

UPDATE:

Auf der Tastatur steht selbst keine Artikelnummer o.ä.

Nach einem Bild zu urteilen, handelt es sich hierbei um das Modell “TA61” von Siemens Nixdorf.

Hier ein Bild:

http://www.gts-berlin.de/images/product_ta61_used.gif

push ???

Ich hab auch so eine :-).

Du musst nicht unebedingt die tasten umbelegen, es funktionieren auch alle so einwandfrei!

lg Thomas

Ähm ja, dass alle Funktionieren ist ja schon klar, aber: Ich will die Belegungen trotzdem unbenennen, da es ziemlich doof ist, wenn man in der Datenbank-Suche einen Titel mit einem “D” sucht und gleichzeitig dann Player B startet/stoppt …