Ramp / EOF - Einblendung

Hallo Miteinander,

wie kann ich bei der Ramp bzw. EOF - Einbledung, Farbe, Größe, Position ändern?

Vielen Dank im Voraus

lg
Thomas

Die Position lässt sich derzeit nicht ändern. Es wird immer zentriert angezeigt.

Der Rest steht hier: http://wiki.mairlist.com/index.php/Changes_in_mAirList_2.1#Special_Colors_and_Virtual_Treeview_Settings

Ab v2.1.39 kann man auch die Position ändern (wird als Himmelsrichtung angegeben, mit optionalen Padding-Werten). Ist alles im o.g. Wiki-Artikel beschrieben: http://wiki.mairlist.com/index.php/Changes_in_mAirList_2.1#Overlay_Settings

Ich bin ja immer wieder baff, wie lange es manche Funktionen hier schon gibt: v2.1.39!
Trotzdem habe hatte ich aktuell (6.1.6) ein Problem damit. Also, raus aus dem Keller, entstauben und Kommentar anhängen.
- Ursprünglich sollte es ja eine Frage werden, aber ich bin über meine eigene Blödheit gestolpert, weil ich X mit Y verwechselt habe. ::slight_smile: :-[
Alles wieder gut. Keine weiteren Maßnahmen, einpacken, abrücken! -

Okay, der Link stimmt so nicht mehr, aktuell ist es das hier:
https://www.mairlist.com/dokuwiki/reference:skin.ini_reference#overlay

Jetzt habe ich in meiner [font=courier]skin.ini[/font] als …

OverlayPosition=E

… gesetzt, was soweit auch funktioniert. Allein, jetzt klebt mir der Countdown doch etwas zu sehr am rechten Rand der Playlist (besonders auffällig bei der Ziffer 4) und ich wollte das mit dem OverlayPadding korrigieren.
Wie schon oben geschrieben, hatte ich erst auf Y gesetzt, was natürlich Blödsinn ist, da ich ja eine Verschiebung auf der X-Achse brauchte. ::slight_smile:
Interessant ist allerdings, dass das mit einer positiven Ganzzahl funktioniert. Beim wegrücken der EOF-Zeit vom E (ganz rechts) wieder hin zur Mitte hätte ich jetzt negative Werte erwartet - oder ist die Denke schon wieder zu akademisch?

Dennoch ein guter und geiler Trick. So bleibt für mich die Playlist nämlich besser lesbar.

Und weil ich meinen Fehler erst während des Schreiben dieses Posts bemerkt habe, ich die Funktion so genial finde und zugleich den Link auffrischen wollte, schicke ich das Ding jetzt trotzdem mal so raus.

Na okay, eine winzig kleine Anmerkung: Welche Werte man beim Padding einsetzt, ist ein nettes try & error. Soweit ich gesehen habe, ist die Einheit nirgendwo dokumentiert. Sind das Pixel? Prozente?
Täte dem Wiki als Nebenbemerkung vielleicht nicht schlecht. :wink:

Es sollte sich um Pixel handeln:

      if pos('W', fOverlayPosition) > 0 then
        x := fOverlayPaddingX
      else if pos('E', fOverlayPosition) > 0 then
        x := Width - TextWidth(fOverlayString) - fOverlayPaddingX
      else
        x := (Width - TextWidth(fOverlayString)) div 2;

      if pos('N', fOverlayPosition) > 0 then
        y := fOverlayPaddingY
      else if pos('S', fOverlayPosition) > 0 then
        y := Height - TextHeight(fOverlayString) - fOverlayPaddingY
      else
        y := (Height - TextHeight(fOverlayString)) div 2;