Event-Verwaltung - Kaum benutzbar

Hallo Torben.

Leider gibts noch EINIGE Fehler in der Eventverwaltung.

  1. Sobald ein einzelner Tag ausgewählt wurde (nicht 1-31 oder 1-7) lässt sich das Event nicht mehr bearbeiten. “Invalid argument to date encode”

  2. Neues Event anlegen: Tag auswählen, benutzerdefinierte Stunde eingeben, Aktion auswählen, Ok drücken, - falsche Uhrzeit wird übernommen (aktuelle, nicht die eingestellte).

  3. Event aus Liste entfernen: Es lässt sich nur das unterste Element in der Liste entfernen. Will ich ein anderes Event entfernen, kommt folgende Fehlermeldung: "List index out of bounds (hier steht dann die Nummer des Eintrags).

  4. … da war noch etwas, fällt mir grad’ nicht ein :frowning:

Die “Invalid Date Encode”-Fehler habe ich bereits behoben, wird in 1.5.24 alles wieder gehen. Das andere schaue ich mir an.

Ansonsten würde ich mich über etwas aufmunterndere Thread-Überschriften freuen. Denk dran, dass du für diese Software keinen Cent bezahlst.

Torben

Uuuppps, ist doch nicht böse gemeint :frowning:
Ich find es doch klasse, dass Du dir die Arbeit machst.
Wir wollen doch nur helfen die SW fehlerfrei zu bekommen.
Und das es dann viele zufriedene “Kommerzielle Nutzer” gibt
die Dir die Mühe versüßen :wink:

Teste mal die neue Version 1.5.24, ob nun alles wie erwartet funktioniert. Ich hab das ganze Event-Zeugs mal unter die Lupe genommen und die Dialoge teilweise neu programmiert.

Torben