Bug: Unerreichbare Fenster beim Layout-Designer

Hi Torben,

habe am Wochenende einen etwas nervigen Bug im Layout-Designer bemerkt. Wenn mAirList Fenster mit einer Fehlermeldung zeigt, kann ich das normalerweise sehen und mit Klick auf OK bestätigen.
Wenn so eine Meldung im Layout-Design-Modus kommt, dann verschwindet so ein Fenster u.U. hinter dem Einstellungs-Fenster des Layout-Designers, das immer im Vordergrund ist. Das kann ich dann allerdings nicht zur Seite schieben, weil erst die Fehlermeldung bestätigt werden muss, die im Hintergrund ist – an die ich aber nicht rankomme. Ein Teufelskreis. :wink:

Das Layout-Designer-Einstellungsfenster sollte zwar im Vordergrund sein, aber Fehlermeldungen und andere Fenster, die nichts mit dem eigentlichen mAirList-Layout zu tun haben, sollten noch weiter vorne sein.

Grüße aus Butzbach
Stefan

Ist ein bekanntes Delphi-Problem :frowning:

Verstehe.

Vorschlag für nen Workaround: Positioniere doch das Layout-Designer-Einstellungsfenster bei links oben (10,10) oder so. Dann ist es optisch nicht im Weg, falls Meldungsfenster aufpoppen.

Ich gehe immer davon aus, dass der User es ohnehin irgendwo in einen Bereich schiebt, in dem er gerade nicht arbeitet. Also es mehrfach hin und her schiebt.

Ja, aber das ist ja das Problem. Ich kann das Fenster nicht verschieben, weil der Fokus in einem Meldungsfenster hängt, das ich jedoch nicht sehen kann.
Ich meine daher, dass Du die Anfangsposition auf links oben setzen könntest. Wenn dann alle Meldungsfenster weggeklickt sind, wird der Nutzer es ohnehin irgendwo hinschieben, wie Du völlig richtig schreibst. :slight_smile:

Kannst du zufällig sagen, um welche Meldungs-Fenster es sich handelt?

Eins habe ich schonmal gefunden (und reparieren können), nämlich das Systemprotokoll, das sich automatisch öffnet, wenn bei der Initialisierung Fehler aufgetreten sind.

Und auch für die ganzen Sicherheitsabfragen sollte ich jetzt eine Lösung haben… Nimm mal Build 2963.

Wenn du noch Stellen findest, sag bescheid.

Ich meine, es hätte noch ein Hinweisfenster gegeben wegen irgendeines ASIO-Problems. Weiß es aber nicht mehr sicher.
Wahrscheinlich fahre ich nachher noch mal rüber, dann schau ich noch mal und teste auch das neue Build.

Also, mit dem alten Build 2962 habe ich folgende Meldungsfenster bekommen:

  1. “Kann Pfad nicht finden”
  2. “Zwei Fehler beim Initialisieren”
  3. Das Systemprotokoll

Nun teste ich mal 2963 im Layoutdesigner-Modus:

Jetzt geht das mAirList-Ausspielfenster gar nicht auf. Ich sehe nur das Layoutdesigner-Fenster, kann es nicht bedienen.
Dahinter versteckt sich das Meldungsfenster “Kann Pfad nicht finden”.

Siehe Screenshots im Anhang.


zwei Fehler während ini.png

Kann Pfad nicht finden.png

2963 sehe nur Layoutdesigner, kann nicht bedienen.png

2963 Kann Pfad nicht finden.png

By the way: Es wäre sehr praktisch, wenn der Layout-Designer die Namen der Screenobjekte anzeigen würde (Typ/Text) z.B.

Moment, jetzt siehst du das Hauptfenster gar nicht mehr? Das ist bei mir nicht der Fall.

Ja, im Layout-Designer-Modus sehe ich es nicht. Im normalen Modus schon.

Das finde ich nun aber wirklich extrem merkwürdig. Teste mal bitte Build 2965, ob das dort auch noch so ist.

PS: Der zeigt jetzt auch die Beschreibung der ScreenObjects an :slight_smile:

Mach ich die Tage. Sitze gerade nicht vor dem PC, bei dem es die vielen Fehlermeldungen purzelt. :wink:
Und: Cool!